Veränderungen gemeinsam gestalten - Vom konstruktiven Umgang mit Widerständen

Wir beraten Sie gern

Fort- und Weiterbildung
Tel: (030) 600 300 1960

fort-weiterbildung@drk-berlin.de

Telefonische Erreichbarkeit:  
Montag - Freitag 07-13 Uhr

Führungskräften aus dem mittleren Management kommt in Bezug auf wichtige Veränderungen oft die Schlüsselrolle zu, anspruchsvolle und mitunter schmerzhafte Projekte im eigenen Bereich umzusetzen. Die Einführung von Veränderungen ist dabei fast immer mit Widerstand, Verunsicherung sowie entsprechendem Vermeidungsverhalten verbunden. Eine sinnstiftende Kommunikation sowie der empathische Umgang mit den Emotionen der Mitarbeitenden sind wesentlich, um ein Team erfolgreich durch die verschiedenen Phasen eines Veränderungsprozesses zu navigieren. Wie dies konstruktiv, zielführend und gleichzeitig die Mitarbeitenden motivierend gelingen kann, stellt einen Schwerpunkt des Seminars dar. Darüber hinaus gewinnen Sie Erkenntnisse, wie alle Beteiligten von Anfang an auf eine gemeinsame Veränderungsreise mitgenommen werden können. 

Ihr Nutzen
Sie sind in der Lage, mit typischen Reaktionen auf anspruchsvolle Veränderungen souverän umzugehen und ihr Team bei der Umsetzung mitzunehmen und einzubinden. 

Achtung: Der Kurs wird sowohl in Präsenz, als auch als Online-Veranstaltung angeboten.

  • Inhalte
    • Umgang mit Veränderungen, Ambivalenzen, Widersprüchen und Komplexität: In herausfordernden Situationen souverän bleiben 
    • Professioneller Umgang mit Widerständen und Vermeidungsverhalten: Eigene Haltung und hilfreiche Kommunikationstools 
    • Die Change-Kurve: Die Dynamik von Veränderungsprozessen verstehen und steuern 
    • Schwierige und unangenehme Veränderungen ankündigen 
    • Betroffene zu Beteiligten machen: Möglichkeiten zur Mitgestaltung eröffnen 
    • Zwischen Agilität und Beharrung: Wie ich die Teamkultur für den Wandel öffnen kann. 
  • Teilnehmende

    Führungskräfte

  • Dauer

    Tagesseminar, 8 Unterrichtseinheiten

  • Dozent*in

    Philipp Andresen

    • Mitgründer des Instituts für Unternehmensgesundheit in Berlin
    • Diplom-Psychologe, ausgebildeter systemischer Berater, 25-jährige Erfahrung als Organisationsentwickler, Trainer, Mediator, Coach und Moderator
    • berät und begleitet Krankenhäuser beim Ausbau einer agilen Führungskultur, zusammenarbeit mit bundesweit über 50 Klinken
    • innovative Konzepte, z.B. nominiert für den Rotthaus Klinik Award mit dem Projekt „Visitencoaching“, mit ausgezeichnet von der Unfallkasse Rheinland-Pfalz mit dem 1. Preis im Bereich ‚Arbeitsschutz und Gesundheit‘ für die Trainingsreihe „Salutogenese im Führungsalltag“
  • Abschluss

    Teilnahmebescheinigung

  • Kosten

    295,- Euro (Online-Kurs 265,-)

  • Ort

    Bundesallee 73
    12161 Berlin

  • Termine

    05.12.2023, 09-16:30 Uhr
    07.12.2023, 09-16:30 Uhr (online)

  • Anmeldung

    Anmeldeformular

    Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
    Angaben zur Kursbuchung
    Veranstaltung (bitte auswählen) *
    Lehrgangsbeginn *
    Lehrgangsende *
    Angaben zur Person
    Angaben zum Arbeitgeber / Kostenträger
    (Jobcenter/Rentenversicherung etc.)

    Ich habe die AGB gelesen und akzeptiert.

    Ich habe die Datenschutz-Hinweise zur Kenntnis genommen.